Veranstaltungen

Die Akademie deutsch-italienischer Studien Meran organisiert im Rahmen eines Jahresprogramms Seminare, Tagungen und öffentliche Veranstaltungen zu Themen der wissenschaftlichen Forschung und Innovation auf verschiedenen Wissensgebieten. Zugleich beherbergt sie Konzerte und Ausstellungen und bietet Künstlern einen Ort der Begegnung und des Austauschs. Zahlreiche Kooperationen mit lokalen, nationalen und internationalen Partnern ermöglichen es, Veranstaltungen auf hohem wissenschaftlichen Niveau zu organisieren, die sich an Experten und Fachleute wie auch an ein aufmerksames und anspruchsvolles Publikum richten.

Hubert Messner – ein Leben am Limit

Hubert Messner ist ein Neonatologe von internationalem Rang. Die Abteilung für Frühgeborene am Bozner Krankenhaus ist unter seiner Leitung zu einer weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten medizinischen Einrichtung geworden. Hubert Messner ist Weiterlesen

BILDER DER MUSIK-GESCHICHTE 

IMMAGINI DALLA STORIA DELLA MUSICA

2B: BEETHOVEN & BRAHMS

4 KONZERTE/CONCERTI

Entrata libera/Eintritt frei

Eine neue Konzertreihe, „Bilder der Musik-Geschichte“, initiiert und gestaltet vom „Südtiroler“ Pianisten Carlo Grante.

In dieser Reihe soll jungen Musikern die Gelegenheit gegeben Weiterlesen

20 – 22 Uhr

Martin Buber – Jedes wirkliche Leben ist Begegnung

Mit Joachim Innerhofer (Direktor des Jüdischen Museums Meran)